Vom Vater zum Sohn

Alte Markt - Syrakus - 20.00 Uhr

31
01
2011

Vom Vater zum Sohn

Alte Markt - Syrakus - 20.00 Uhr



Veranstalter: Kulturreferat von Syrakus

Im Programm Werke von: Alessandro und Domenico Scarlatti, Johann Sebastian, Carl Philipp Emanuel und Johann Christian Bach, Eliodoro und Giovanni Sollima

Beim jeweiligen Vergleich von Vater und Sohn sollen all jene Elemente der Kontinuität, der Ähnlichkeit, aber auch der Brüche dargestellt werden, die den Wechsel der Generationen charakterisieren.

Die Musik, durch die der Dialog zwischen den Generationen hörbar wird, berichtet wie ein Zeuge erst vom Vater, dann vom Sohn und symbolisiert diesen ständigen, intensiven Austausch.

Das Band zwischen Vater und Sohn wird zur Metapher für das Wesentliche, für die Antriebskraft in unserer Gesellschaft. So gewinnt die häufig mit Widerstand und Verständnisschwierigkeiten verbundene Konfrontation der Generationen eine einmalige und essentielle Bedeutung.

Die musikalische Darbietung wird ergänzt durch eine Lesung von Texten und Urkunden aus der jeweiligen Epoche, mit denen die historischen und kulturellen Aspekte vertieft werden sollen.

Alessandra Barbagallo Barbagallo, Rezitation
Serena Chillemi, Klavier

Vom Vater zum Sohn

Klavierwerkstatt Kontrapunkt - München

06
03
2011

Vom Vater zum Sohn

Klavierwerkstatt Kontrapunkt - München



Im Programm Werke von: Alessandro und Domenico Scarlatti, Johann Sebastian, Carl Philipp Emanuel und Johann Christian Bach, Eliodoro und Giovanni Sollima

Beim jeweiligen Vergleich von Vater und Sohn sollen all jene Elemente der Kontinuität, der Ähnlichkeit, aber auch der Brüche dargestellt werden, die den Wechsel der Generationen charakterisieren.

Die Musik, durch die der Dialog zwischen den Generationen hörbar wird, berichtet wie ein Zeuge erst vom Vater, dann vom Sohn und symbolisiert diesen ständigen, intensiven Austausch.

Das Band zwischen Vater und Sohn wird zur Metapher für das Wesentliche, für die Antriebskraft in unserer Gesellschaft. So gewinnt die häufig mit Widerstand und Verständnisschwierigkeiten verbundene Konfrontation der Generationen eine einmalige und essentielle Bedeutung.

Die musikalische Darbietung wird ergänzt durch eine Lesung von Texten und Urkunden aus der jeweiligen Epoche, mit denen die historischen und kulturellen Aspekte vertieft werden sollen.

Recital

Movimento Saal - München - 20.00 Uhr

25
11
2011

Recital

Movimento Saal - München - 20.00 Uhr


Werke von: Ludwig van Beethoven und Fryderyk Chopin

Adresse: MOVIMENTO MUSIK - Neuhauser Strasse 15 - München