Klavierabend - Pianistenclub

Kleiner Konzertsaal - Gasteig - München - 19.30 Uhr

09
03
2017

Klavierabend - Pianistenclub

Kleiner Konzertsaal - Gasteig - München - 19.30 Uhr

DAS SINGENDE KLAVIER
Eröffnungskonzert der neuen Reihe „Die Facetten des Klaviers“

Veranstalter: Pianistenclub e.V.

Im Programm Werke von: Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY, Wolfgang Amedeus MOZART und Fryderyk Chopin.

Info und Reservierung unter: www.pianistenclub.de

MOHAMED BA - DIE ZEIT AUF MEINER SEITE - Lesung

Italienisches Kulturinstitut - München - 18.30 Uhr

21
03
2017

MOHAMED BA - DIE ZEIT AUF MEINER SEITE - Lesung

Italienisches Kulturinstitut - München - 18.30 Uhr

MOHAMED BA, Schauspieler und Musiker aus dem Senegal, nimmt Sie mit auf eine Reise durch Kulturen und Kontinente, Dramatik und Komik, Geschichte und Zukunft, Diversität und Tradition.
Das Projekt wird im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 13.03.2017 – 26.03.2017 präsentiert.

Eine Lesung von Mohamed Ba, „Die Zeit auf meiner Seite - Il tempo dalla mia parte“ mit musikalischer Begleitung von Donato Miroballi und Serena Chillemi.
Lesung in Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Eröffnung Fotoausstellung „Blicke nach Äthiopien - Sguardi di Etiopia“ von Mario Di Bari. Lesung in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Eintritt Frei.
Diese Lesung basiert auf dem Text von Mohamed Ba „Die Zeit auf meiner Seite“, in dem das heutige Migrantendasein lebendig wird. Der Schauspieler, Dramaturg und Musiker aus dem Senegal, der zusammen mit dem Gitarrenspieler Donato Miroballi und die Klavierspielerin Serena Chillemi die Bühne betritt, erzählt von den Erlebnissen jener, die von Krieg, Hunger und Verfolgung geleitet, Erde, Wüste und Berge durchqueren, um eine bessere Zukunft im (un)gastlichen Europa zu finden. Zwischen Musikeinlagen wird die Geschichte von Mohamed sowie von vielen ähnlichen Schicksalen erzählt. Schon früh wird Mohamed gezwungen, sich auf dem Weg nach Europa zu machen auf der Suche nach der magischen Trommel, die den Regen bringen könnte. Der Himmel lässt keine Hoffnung zu, aber Mohamed ist nicht der erste, der weggeht: Viele haben es schon vor ihm gewagt und sind nicht zurückgekehrt.
Diese Geschichte zwischen Frankreich und Italien, Komik und Dramatik, die die Probleme der Koexistenz zwischen den Völkern behandelt, entwickelt sich am Ende zu einer märchenhaften Versöhnung der Protagonisten.

Alles Klavier - Konzert

Johannissaal Schloss Nymphenburg - München - 19.00 Uhr

24
03
2017

Alles Klavier - Konzert

Johannissaal Schloss Nymphenburg - München - 19.00 Uhr

Das Klavierfestival des Musikforums Blutenburg e. V.

EIN WUNDERSCHÖNER KLAVIERABEND!
ES PRÄSENTIEREN SICH DIE PIANISTINNEN UND PIANISTEN UND IHRE GÄSTE ZUM 4.MAL IN DER KONZERTREIHE "ALLES KLAVIER".
GENIEßEN SIE EINEN ABEND RUND UM DAS KLAVIER UND EINEM SCHÖNEN AMBIENTE…
WIR FREUEN UNS EIN KONZERT FÜR SIE ZU VERANSTALTEN UND FREUEN UNS SIE BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!

Reservierungen unter: 089 / 811 70 11 und info@musikforum-blutenburg.de

Musikfest 2017 des MGNM München

Schwere Reiter - München - 18.00 Uhr

08
04
2017

Musikfest 2017 des MGNM München

Schwere Reiter - München - 18.00 Uhr

Musikfest 2017 des MGNM München

Werke von D.Hofmann und frei improvisierte Musik

Adresse: Schwere Reiter · Dachauerstr. 114 · München
www.mgnm.de

Gioacchino Rossini und „Der Barbier von Sevilla“

Italienisches Kulturinstitut - München - 19.00 Uhr

28
04
2017

Gioacchino Rossini und „Der Barbier von Sevilla“

Italienisches Kulturinstitut - München - 19.00 Uhr

Konzert mit Vortrag im Italienischen Kulturinstitut:
Die italienische Oper und ihre große Protagonisten
Teil II. Gioacchino Rossini und „Der Barbier von Sevilla“

Die Sängerin Maria Anelli und die Pianistin Serena Chillemi freuen sich, Teil II in der Reihe der Konzert mit Vortrag im Italienischen Kulturinstitut vorzustellen: Die italienische Oper und ihre großen Protagonisten. Dieses Mal geht es um Gioacchino Rossini und seine Oper „Der Barbier von Sevilla“. Es wird ein besonderer Abend werden, nicht nur, weil eine Reihe von Multimedia-Elementen das Publikum mit einbezogen werden, sondern auch wegen besondere Gäste wie der brasilianische Bariton Robson Bueno Taveres und der Chor des Forum Italia. Außerdem: Mit Rossini ist immer ein Lächeln garantiert.

Sprache: Italienisch mit deutschen Untertiteln.
Anmeldung erforderlich entweder per E-Mail an: corsi.iicmonaco@esteri.it
oder telefonisch unter Nr. 089 – 74 63 21 22.
Eintritt: 15 Euro
Ermäßigung für Studierende 10 Euro, Kinder bis 12 Jahren 5 Euro.

Anschrift: Italienisches Kulturinstitut, Hermann-Schmid-Straße 8,
80336 München

Klavier Masterclass

Musikforum Blutenburg e.V.

12
05
2017

Klavier Masterclass

Musikforum Blutenburg e.V.

Von 12. bis 14. Mai 2017 findet im Musikforum Blutenburg e.V. ein Workshop für Klavier mit der Pianistin Serena Chillemi statt.
Den Teilnehmern werden drei intensive Unterrichtstagen in eine ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre geboten.
Jeder Teilnehmer wird 2 mal Einzelunterricht je 90 Minuten erhalten. Kinder unter 12 Jahre 2 mal je 45 Minuten.
Das Abschluss Konzert aller Teilnehmer findet am 14. Mai in der Pippinger Strasse 113 statt.
Es sind auch gemeinsame Momente geplant zum entspannen und sich austauschen.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert; es empfiehlt sich deshalb eine frühzeitige Anmeldung.
Neben der aktiven Teilnahme ist auch eine passive Teilnahme möglich. Die Kursgebühr beträgt 120.- €, für Kinder unter 12 Jahre 60,- € während die passive Teilnahme 40,- € beträgt.
Der Workshop richtet sich an Pianisten jeden Alters, Studierende, fortgeschrittene Laien und Schüler. Schwerpunkt des Workshops ist das klassische Repertoire und die Interpretation sowie die wichtige Aspekte der Technik und Fingerfertigkeit am Klavier.
Jeder Teilnehmer soll mindestens drei Stücke vorbereitet haben und vortragreif bringen.
Bitte das Anmeldeformular bis 3. Mai ausfüllen und abschicken an Musikforum Blutenburg e.V. und eine Kopie der Überweisung beilegen.

Weitere Infos unter: info@serenachillemi.com

CONCIERTO

Seidlvilla - München - 20.00 Uhr

24
06
2017

CONCIERTO

Seidlvilla - München - 20.00 Uhr

Das Konzert spannt einen Bogen von der frühen spanischen Vihuelamusik eines Luis de Narváez und Luis Milan über die klassische Musik eines Fernando Sor, die Romantik von Julián Arcas und José Brocá bis hin zum berühmtesten Konzert für Gitarre und Orchester, dem Concierto de Aranjuez von Joaquin Rodrigo, hier in einer Fassung für Gitarre und Klavier. Ein virtuos elektrisierender Abschluss dieser Konzertreihe.

Stephan Stiens (Gitarre)
Serena Chillemi (Klavier)


Konzerteinführung jeweils um 19:15 Uhr
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Eintritt: 15 € / 10 € ermäßigt, Abo: 35 €
Reservierung: 089/1572762 oder 0175/5933057

Matinèe mit Musik und Literatur

Starnberger Kulturbahnhof - Starnberg - 11.00 Uhr

25
06
2017

Matinèe mit Musik und Literatur

Starnberger Kulturbahnhof - Starnberg - 11.00 Uhr

INSPIRATION – Text & Improvisation
Inspiriert von den Dichterinnen Ingeborg Bachmann, Sylvia Plath und Sarah Kirsch lesen Katharina Ponnier, Ulrike Budde und Alma Larsen aus deren Dichtung sowie aus eigenen Werken. Dazu kommen Live-Improvisationen am Klavier von Serena Chillemi und Masako Ohta.
Die fünf Künstlerinnen wollen in Wort und Ton lebendig die Kontinuität von Dichtung und Kultur bei uns erfahrbar machen. Dies bedeutet die Auseinandersetzung heutiger Autorinnen mit Schrift-stellerinnen, von denen sie geprägt und beeinflusst wurden, zum Teil schon von Jugend an und immer wieder neu.
Im Zentrum stehen sowohl die drei bekannten Schriftstellerinnen als auch Gedichte und Prosa der heutigen Poetinnen. Damit öffnet sich ein Raum zum Diskutieren über vergangene, bleibende und gegenwärtige Kunst. Begleitet und interpretiert wird die Lesung von den beiden Pianistinnen Serena Chillemi und Masako Ohta.

Eintritt 12.- € , erm. 8.- € | ZWISCHENHALT


Tastenrausch

Seidlvilla - München - 20.00 Uhr

01
07
2017

Tastenrausch

Seidlvilla - München - 20.00 Uhr

Veranstalter: Pianistenclub e.V.

Im Programm Werke von: Domenico SCARLATTI, Fryderyk CHOPIN, Sergej RACHMANINOV

Info und Reservierung unter: www.pianistenclub.de

Italienische Sommernacht - Arienabend

Atrium in Bad Birnbach - 20.00 Uhr

07
07
2017

Italienische Sommernacht - Arienabend

Atrium in Bad Birnbach - 20.00 Uhr

Werke von: A. Scarlatti, W.A.Mozart, G.Verdi, G.Puccini u.a.

Sabine Rössert-Koye Sopran
Serena Chillemi Klavier
Regina Schmidtmayer, Bildpräsentation

30
07
2017

Seefelder Klaviersommer - Teil I Frischer Sommerwind

Schloss Seefeld - 19.30 Uhr

Veranstalter: Pianistenclub e.V.

Im Programm Werke von: Domenica SCARLATTI, Johann Sebastian BACH,Wlfgang Amadeus MOZART, Fryderyk CHOPIN, Claude DEBUSSY

Info und Reservierung unter: www.pianistenclub.de

MUSIK AUS ROMANTIK UND MODERNE für Klarinette und Klavier

Hauskonzert

Das Programm des heutigen Abends wurde von dem Klarinettisten und Dirigenten Michele Carulli gemeinsam mit der Pianistin Serena Chillemi zusammengestellt. Es möchte dezidiert die romantischen und die modernen Charakterzüge der Klarinette vorstellen – allerdings anhand von Werken, die im üblichen Konzertrepertoire oft zu kurz kommen: So sind die wunderbaren, klar von Schumann‘schem Geist erfüllten, Stücke von Nils Gade leider nicht sehr bekannt. Genauso wie die gefühlsintensive und zugleich ätherische Sonate von Camille Saint-Saëns: Sie beschließt die unter deutschem Einfluss stehende romantische Phase der französischen Musik und scheint sich bereits dem Impressionismus Debussys zu öffnen.

In der zweiten Konzerthälfte begegnen uns die rhythmischen und koloristischen Erkundungen Bohuslav Martinus sowie die muntere Vitalität und hier überraschend deutlich ausgeprägte melodische Ader Francis Poulencs.

Buon ascolto!

MUSIK AUS ROMANTIK UND MODERNE für Klarinette und Klavier

Klavierwerkstatt Kontrapunkt München - 20.00 Uhr

21
10
2017

MUSIK AUS ROMANTIK UND MODERNE für Klarinette und Klavier

Klavierwerkstatt Kontrapunkt München - 20.00 Uhr

Das Programm des heutigen Abends wurde von dem Klarinettisten und Dirigenten Michele Carulli gemeinsam mit der Pianistin Serena Chillemi zusammengestellt.
Es möchte dezidiert die romantischen und die modernen Charakterzüge der Klarinette vorstellen – allerdings anhand von Werken, die im üblichen Konzertrepertoire oft zu kurz kommen: So sind die wunderbaren, klar von Schumann‘schem Geist erfüllten, Stücke von Nils Gade leider nicht sehr bekannt.
Genauso wie die gefühlsintensive und zugleich ätherische Sonate von Camille Saint-Saëns: Sie beschließt die unter deutschem Einfluss stehende romantische Phase der französischen Musik und scheint sich bereits dem Impressionismus Debussys zu öffnen.

In der zweiten Konzerthälfte begegnen uns die rhythmischen und koloristischen Erkundungen Bohuslav Martinus sowie die muntere Vitalität und hier überraschend deutlich ausgeprägte melodische Ader Francis Poulencs.

Buon ascolto!

Eintritt 15.-, ermäßigt 10.-, Kinder frei.
Reservierungen unter: konzerte@klavierwerkstatt.com
Adresse: Dorfstraße 39 / Hofgebäude 81247 München - Obermenzing
Veranstalter: Klavier Werkstatt Kontrapunkt GmbH

Recital

Gasteig München, Kleiner Konzertsaal - 20.00Uhr

12
11
2017

Recital

Gasteig München, Kleiner Konzertsaal - 20.00Uhr

DAS SPRECHENDE KLAVIER

Konzertreihe „Die Facetten des Klaviers“

Ein Klavier kann singen, es ist ein Rhythmus-Instrument, es kann Klangfarben und orchestrale Musik hervorbringen. Der Pianistenclub stellt die Vielseitigkeit dieses Instrumentes in einer eigenen Konzertreihe vor. Im dritten Konzert seiner Reihe widmen sich die Künstler der Sprache des Klaviers.

Erleben Sie das Klavier in der Rolle des Erzählers wie in den Waldszenen von Robert Schumann op. 82, die uns in geheimnisvolle Naturwelten entführen. Oder lassen Sie sich von den drei Sonetti di Petraca von Franz Liszt oder der Ballade As-dur op. 47 von Frederic Chopin Geschichten erzählen, die jeweils von einer literarischen Vorlage inspiriert wurden.Mit Werken von Bach, Mozart und Haydn erleben Sie das Klavier als musikalisch artikulierendes Instrument, das mit einer ganz eigenen Sprache Ausdrucksmöglichkeiten des Barocks und der Klassik findet. Es geht im Konzert darum, daß das Klavier auf zwei Arten zu uns spricht: Zum einen im Sinn von Aussprache, also "Artikulation" bei Musik wie in der Haydn-Sonate, bei der die musikalische Artikulation eine große Rolle spielt, und zum anderen im Sinne eines "Erzählers" wie bei Schumanns Carnaval oder in Chopins Balladen.

Eine hinreißende Musikauswahl zeigt wieder einmal eine der vielen Facetten des Klaviers. Heiko Stralendorff moderiert fachkundig dieses außergewöhnliche Konzert.

Serena spielt die dritte Ballade von F.Chopin.

Adresse: Gasteig München, Kleiner Konzertsaal
81667 München, Rosenheimer Straße, 5

Preise:
Gasteig
25.00 Euro Normalpreis
20.00 Euro ermäßigter Preis
10.00 Euro für Kinder bis 14 Jahre

Veranstalter: www.pianistenclub.de

Giuseppe Verdi: sein Leben, seine Werke und "La Traviata"

Italienisches Kulturinstitut - München - 19.00 Uhr

24
11
2017

Giuseppe Verdi: sein Leben, seine Werke und "La Traviata"

Italienisches Kulturinstitut - München - 19.00 Uhr

L'Opera semplice

Konzert mit Vortrag III
Giuseppe Verdi: sein Leben, seine Werke und "La Traviata"

Kaum ein Komponist war so berühmt und gleichzeitig so wichtig auch für die Politik und die Gesellschaft wie Giuseppe Verdi. Man kann sagen: Seine Melodien stehen für Italien.
Maria Anelli (Sopran) und Serena Chillemi (Pianistin) freuen sich in ihrer Reihe "L'Opera semplice - Konzerte mit Vortrag" im italienischen Kulturinstitut Giuseppe Verdi und seine wichtige Oper "La Traviata" zu vorstellen. Es wird wieder ein spannender Abend - wer schon einmal dabei war, kennt das Format: sehr informativ und unterhaltsam, mit vielen multimedialen Elementen, auf Italienisch mit deutschen Untertiteln.
Dieses musikalisches Projekt der beiden Musikerinnen ist inzwischen ein fester Termin für die Liebhaber der Oper und der italienischen Musik geworden. Diesmal heißt es: Viva Verdi!

Anmeldung erforderlich entweder per E-Mail an: corsi.iicmonaco@esteri.it
oder telefonisch unter Nr. 089 – 74 63 21 22.
Eintritt: 15 €
Ermäßigung für Studierende 10 €, Kinder bis 12 Jahre 5 €.
Anschrift: Hermann-Schmid-Straße 8, 80336 München